Juniorinnen A Regional

Juniorinnen A Regional

Trainings:
Mittwoch 18:00Uhr, Felsenburgmatte Pfäffikon

Jahrgänge: 2001 - 2005


Kontakt:
Sara Kühne

News

Versöhnlicher Saisonabschluss

In der letzten Meisterschaftsrunde holten die Juniorinnen A immerhin 2 Punkte.

Weiterlesen …

2 starke Spiele – 4 gewonnene Punkte

Gleich im ersten Spiel bekamen es die Juniorinnen A wieder mit dem ungeschlagenen Tabellen-Leader UHC Eschenbach zu tun. Nachdem das letzte Spiel knapp mit 2:4 Toren verloren ging, waren die jungen Red Devils gewillt, dem Leader ein „Bein zu stellen“.

Gleich von Beginn weg liess man dem Gegner keinen Platz zu, die Defensive wurde hermetisch abgeriegelt und zur Freude der mitgereisten Zuschauer durften 2 Tore bis zur Pause bejubelt werden. Der Leader kam angriffiger nach der Pause zurück, fand jedoch kein Rezept gegen die aufsässige Spielart der Red Devils. Schlussendlich konnten zwei weitere Treffer erzielt werden zum Schlussstand von 4:0 – ein perfektes Spiel während 40 Minuten – Kompliment.

Wollte man die aktuelle Rangierung verbessern, mussten weitere Punkte im 2. Spiel folgen. Gegen die Juniorinnen von Tösstal-Wila passte sich jedoch die Mannschaft wieder dem Tempo des Gegners an, trotzdem stand es zur Pause 3:1. Ein Nachlassen in der zweiten Hälfte versursachte dann jedoch nochmals „unnötige“ Spannung in der MZH Birmenstorf, doch zum Schluss konnte der 2. Sieg mit 4:3 haarscharf ins Trockene gebracht werden.

Eine Willensleistung, zu der man nur gratulieren kann, die letzte Runde in Herisau wird jedoch weisen, ob es nur ein Strohfeuer war oder ob doch mehr in dieser Mannschaft gesteckt hätte, man(n) ist gepannt.

 

Kampfgeist wurde nicht belohnt

Die Juniorinnen A der Red Devils trafen am letzten Sonntag auf die beiden Spitzenteams UHC Eschenbach und UHC Herisau. Gegen den Tabellenzweiten Herisau lag man zur Pause bereits mit 0:4 Toren zurück. Mit einer grossen Portion Wut im Bauch verkürzten die Juniorinnen bis zur 30. Minute auf 3:4, doch eine kleine Unachtsamkeit führte ein paar Sekunden später zum entscheidenden Treffer, bis zum Schluss setzte es eine bittere 3:6 Niederlage ab.

Gegen den ungeschlagenen Tabellen-Leader Eschenbach begann man sehr konzentriert, kämpferisch und mit grossem Einsatz. Bis zur Pause lag man nur mit 0:1 Toren hinten. Der Kampfgeist wurde aber leider bis zum Schluss der Partie nicht belohnt und die Partie ging mit 2:4 Toren verloren.

Endlich stimmte der Einsatz wieder und lässt für die restlichen 4 Partien wieder auf Punkte hoffen.

<
Kader

Sara Kühne1998
Jacqueline Demiéville1995
Mario Calarota1972
Livia Bärtschi2000

<
Spiele

SUHV-Kalender

Als iCalendar herunterladen
Als Kalender-Feed abonnieren

Geplante Meisterschaftspiele

Datum, Zeit Gegner Spielort
So 17.11.2019, 11:50 Uhr UHCevi Gossau MZH Dorf (Bäretswil)
So 17.11.2019, 15:30 Uhr UHC R. Grabs-Werdenberg MZH Dorf (Bäretswil)
So 01.12.2019, 10:00 Uhr DT Bäretswil - ()
So 01.12.2019, 10:00 Uhr DT Bäretswil Sandgruben (Basel)
So 01.12.2019, 11:50 Uhr Traktor Buchberg-Rüdl. - ()
So 01.12.2019, 11:50 Uhr Traktor Buchberg-Rüdl. Sandgruben (Basel)
So 05.01.2020, 13:40 Uhr UHC Eschenbach Mehrzweckhalle (Altendorf)
So 05.01.2020, 16:25 Uhr UHC Opfikon-Glattbrugg Mehrzweckhalle (Altendorf)
So 02.02.2020, 10:00 Uhr UHCevi Gossau Berufsschule Rüti (Rüti ZH)
So 02.02.2020, 10:00 Uhr UHCevi Gossau Berufsschule Rüti (Rüti ZH)
So 02.02.2020, 11:50 Uhr I. M. Davos-Klosters Berufsschule Rüti (Rüti ZH)
So 02.02.2020, 11:50 Uhr I. M. Davos-Klosters Berufsschule Rüti (Rüti ZH)
So 08.03.2020, 11:50 Uhr UHC R. Grabs-Werdenberg Lättenwiesen (Glattbrugg)
So 08.03.2020, 11:50 Uhr UHC R. Grabs-Werdenberg Lättenwiesen (Glattbrugg)
So 08.03.2020, 15:30 Uhr Traktor Buchberg-Rüdl. Lättenwiesen (Glattbrugg)
So 08.03.2020, 15:30 Uhr Traktor Buchberg-Rüdl. Lättenwiesen (Glattbrugg)
So 22.03.2020, 11:50 Uhr UHC Opfikon-Glattbrugg Sportzentrum Arkaden (Davos Platz)
So 22.03.2020, 15:30 Uhr DT Bäretswil Sportzentrum Arkaden (Davos Platz)

<
Tabelle
Rang Team Spiele S SnV U NnV N Tore +/- Punkte
1 DT Bäretswil 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
2 I. M. Davos-Klosters 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
3 RD March-Höfe Altendorf 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Traktor Buchberg-Rüdl. 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
5 UHC Eschenbach 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
6 UHC Opfikon-Glattbrugg 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
7 UHC R. Grabs-Werdenberg 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0
8 UHCevi Gossau 0 0 0 0 0 0 0:0 0 0