Cupvorschau: Die Red Devils-Damen treffen auf Red Devils-Damen

von Désirée Holdener

Die Red Devils-Damen freuen sich auf den ersten Cupeinsatz // Foto: Pascal Müller

Für einmal ohne Freilos greift das Damen 1 im Ligacup bereits in der ersten Runde in den Wettbewerb ein. Die diesjährigen Vize-Cupsiegerinnen gehen dabei als Favorit in dieses Spiel.

Unihockey, Vorschau Ligacup 1/64-Final – Die Teufelinnen fordern die Teufelinnen. Wer fordert nun wen genau? Noch nie in der Geschichte trafen die Red Devils aus Altendorf auf die Red Devils aus Root. Während die 3. Ligisten aus dem Kanton Luzern in den letzten Jahren im unteren Mittelfeld klassiert waren, konnten die Schwyzerinnen in der höchsten Kleinfeldliga zahlreiche nationale Erfolge feiern. Das Team von Pirmin Bisig blieb nach dem grossen Umbruch vorletzter Saison zusammen und möchte nun das Augenmerk in der neuen Spielzeit vermehrt auf das Spielsystem und die taktischen Möglichkeiten legen. Man darf gespannt sein, ob es den Teufelinnen aus dem Kt. Schwyz gelingt, Trainiertes bereits aufs Feld zu bringen. Auch wie die Damen mit der Favoritenrolle umgehen, will gelernt sein, denn; Cupspiele haben bekanntlich eigene Gesetze und, die zu Hause aufspielenden Luzernerinnen möchten gewiss ebenfalls ihre Hörner spüren lassen.

Die teuflische Partie findet diesen Mittwoch um 20:00 Uhr auswärts in Root statt.

Cup 1/64-Final, Mittwoch, 20. Juni 2018, Anpfiff 20:00 Uhr – Widmermatte Root

UHC Red Devils Root – RD March-Höfe Altendorf

 

Zurück