Kleinfeld-Herren finden den Rank wieder

von Roger Züger

Mit zwei Siegen zum Abschluss des Kalenderjahres bleiben die Red Devils ohne Diskussion an der Tabellenspitze der 3. Liga.

In der Drittklassigkeit der Kleinfeldszene gab es Befürchtungen, die Red Devils könnten noch vor der Winterpause einbrechen, die Tabellenführung abgeben und erstmals seit zweieinhalb Jahren nicht mehr auf dem Thron sitzen. Die Schreckszenarien sind allerdings vom Tisch. Am Sonntag meldeten sich die Roten Teufel nach der letzten Runde mit zwei komplett desolaten Auftritten zurück. Gegen Vallemaggia und Massagno liessen die Märchler nichts anbrennen und gewannen zweimal klar (15:9 und 8:4).

Damit stehen die Schwyzer nach wie vor mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Noch bleiben vier Runden zu absolvieren, vorerst können sich die Devils-Akteure aber entspannt zurücklehnen und die mit Fleisch prall gefüllte Fondue-Gabel ins Caquelon halten. Und weil die nächste Runde erst am 20. Januar auf dem Programm steht, darf zu Silvester durchaus ein zweites Festmahl eingenommen werden. Denn 2018 war ein Erfolgsjahr: Aufstieg in die 3. Liga, Vorstoss in die ¼-Finals des Liga-Cup sowie eine eindrückliche Sieges-Bilanz in der Meisterschaft, die fortgesetzt werden konnte. Denn in bisher 46 absolvierten Kleinfeld-Meisterschaftspartien blieben die Red Devils 42 Mal siegreich, wobei lediglich zwei Niederlagen gegenüberstehen.

Das Team wünscht allen frohe Festtage, später einen guten Rutsch ins neue Jahr und bedankt sich für die grosse Unterstützung vor allem im Verlauf des Cup-Bewerbs.

 

Red Devils – Vallemaggia 15:9

Vallemaggia 1:0. Schwyter (Rüttimann) 1:1. Vallemaggia 2:1. Roger Züger 2:2. Bisig (Marcel Züger) 3:2. Roger Züger 4:2. Vallemaggia 4:3. Schwyter 5:3. Marcel Züger (Bisig) 6:3. Roger Züger (Marcel Züger) 7:3. Schwyter (Ermanni) 8:3. Vallemaggia 8:4/8:5/8:6/8:7. Schwyter 9:7. Vallemaggia 9:8. Marcel Züger (Roger Züger) 10:8. Rüttimann (Schwyter) 11:8. Vallegmaggia 11:9. Roger Züger (Marcel Züger) 12:9. Roger Züger (Marcel Züger) 13:9. Bisig (Rüttimann) 14:9. Bisig (Ermanni) 15:9.

 

Red Devils – Massagno 8:4

Massagno 1:0. Schwyter 1:1. Roger Züger (Marcel Züger) 2:1. Marcel Züger 3:1. Massagno 3:2. Rüttimann (Marcel Züger) 4:2. Roger Züger 5:2. Massagno 5:3. Bruhin (Schwyter) 6:3. Roger Züger (Ermanni) 7:3. Massagno 7:4. Marcel Züger (Rüttimann) 8:4.

Zurück