Siegreiche vierte Meisterschaftsrunde

von Pascal Müller

Die Junioren E rot reiten weiterhin auf der Erfolgswelle und konnten alle drei Spiele gewinnen.

Gleich am Anfang haben wir erfahren dass unser Trainer die Matchtrikots vergessen hat. Mischa schaffte es aber rechtzeitig diese zu bringen. Im ersten Spiel gegen den UHC Pfannenstiel Egg konnten wir uns sozusagen "vorbereiten" und gewannen 23:0. Im zweiten Match mussten wir gegen die Zürich Oberland Pumas antreten. Das war schon ein Stück schwieriger. Das Spiel war bis zum Schluss ausgeglichen. Unser zweiter Block rettete uns in den letzten Spielminuten mit zwei Toren zum viel umjubelten 4:2 Sieg. Das dritte und letzte Spiel gegen die Jona-Uznach Flames verlief anfangs harzig. Trotzdem konnten wir uns über den Rest des Spiels mit 10:1 durchsetzen und sind erfolgreich und müde nach Hause gefahren.  

Bericht von Dylan «Hüsler» Diethelm

Zurück