Januar 2019

von Patrick Bamert

Red Devils kratzen an den Play-off-Rängen

Die Red Devils erkämpften sich gegen Sargans (6:2) drei Punkte, gegen Davos gingen sie allerdings leer aus (1:4). Im Kampf um die Play-offs geht es drunter und drüber – vor allem bei Sargans. 

Weiterlesen …

von Corina Wichert

Start ins 2019 leider missglückt

Am 12. Januar 2019 reisten wir munter und fit bereis früh nach Oberägeri, für unsere zwei ersten Spiele imneuen Jahr.

Weiterlesen …

von Angelika Angehrn

Erfolgreich in die Rückrunde gestartet

Zu Gast in der eher kälteren temporären Turnhalle in Uster, in welcher wir leider auch das erste Spiel der Runde bestreiten mussten. Das Aufwärmen viel dementsprechend intensiv aus, da wir nicht riskieren wollten, dass bei den Spielern muskuläre Probleme auftauchen. 

Weiterlesen …

von Alexander Weibel

U21: Chance nicht genutzt

Die U21 empfing die Kloten Dietlikon Jets zum Rückrundenspiel in der Riedlandhalle in Tuggen. Nach der desaströsen 2:10 Niederlage in der Hinrunde wollten die Devils den Zürchern ein anderes Gesicht zeigen.

Weiterlesen …

von Patrick Bamert

Gala-Vorstellung vor Rekordkulisse

Die Red Devils March-Höfe Altendorf bezwangen am Sonntagabend Ticino Unihockey in überzeugender
Manier mit 8:4. Dank dieses Erfolgs wahren die Schwyzer ihre Chancen auf die Play-off-Plätze.

Weiterlesen …

von Pascal Müller

Ausstellung Streuli AG und Carfahrt nach Sargans

Die Walter Streuli AG lädt die Red Devils herzlichst zu unserer Winterausstellung in Altendorf ein

Weiterlesen …

von Roger Züger

Ligatopskorer gastiert in Tuggen

Am Sonntag empfängt das NLB-Team im Kampf um die Play-offs in der Riedlandhalle Ticino Unihockey.

Weiterlesen …

von Patrick Bamert

Keine Punkte beim Spitzenteam Basel

Der Jahresauftakt ist den NLB-Unihockeyanern der Red Devils missglückt. Gegen Topklub Basel Regio
setzte es am Samstag eine 2:7-Schlappe ab. So deutlich unterlegen waren die Devils aber nicht.

Weiterlesen …

von Pascal Müller

Neue Partnerschaft mit unihockeyshop.ch

Wie bereits angekündigt ist unsere Partnerschaft mit athleticum per 31.12.2018 aufgelöst worden. Wir freuen uns, mit unihockeyshop.ch, einen neuen kompetenten Partner vorzustellen.

Weiterlesen …