herren 2

Herren II: Zittersieg gegen Tägerwilen

Abklatschen nach dem Sieg gegen Tägerwilen.
Abklatschen nach dem Sieg gegen Tägerwilen. Foto: Rico Züger
Erleichterte Gesichter nach dem knappen Resultat.
Erleichterte Gesichter nach dem knappen Resultat. Foto: Rico Züger
Red Devils

5:4

Tägerwilen

UHC Tägerwilen – RD March-Höfe Altendorf II 4:5 (2:3, 1:2, 1:0)

Riedlandhalle, Tuggen. 50 Zuschauer. SR: Stanger/Ess

3. Tägerwilen (Ausschluss Lutzmann) 1:0, 5. Mächler (Marty) 1:1, 10. Mächler (Friedlos) 1:2, 14. Mächler (Friedlos) 1:3, 19. Tägerwilen 2:3, 23. Hubli (Keller) 2:4, 25. Wildhaber (Friedlos) (Auschschluss Tägerwilen) 2:5, 30. Tägerwilen (Penalty) 3:5, 52. Tägerwilen 4:5.

Strafen: 1x2min gegen Tägerwilen, 2x2min gegen Red Devils

Red Devils: Micha Schnyder, Jonas Wildhaber, Flurin Büeler, Manuel Keller, Emre Kizkin, Philipp Marty, Michael Gnos, Patrick Minder, Michael Hubli, Marco Friedlos, André Lacher, Pascal Hegner, Thomas Mächler, Raphael Bamert, Armando Lutzmann, Patrick Fischer, Philippe Lacher, Michael Bisig (ET).

Bemerkung: Red Devils ohne Züger, Schatt, Abegg, Zollinger (abwesend), Fässler (verletzt).